Impressum und Datenschutz

Logopädische Praxis
Hedwig Christoph
Friedrichstraße 12
91054 Erlangen

Tel: 09131-9708461
E-Mail: info@hedwig-christoph.de

Staatl. anerkannte Logopädin im Sinne des Gesetzes über den Beruf des Logopäden vom 7.Mai 1980 (BGBI I S.529)
Staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin nach der staatl. genehmigten Prüfungsordnung der Schule Schlaffhorst-Andersen vom 15.5.1981
Amtl. Ausgabestelle für die Urkunde zur Führung der Berufsbez. "Logopädin": Regierung von Mittelfranken
Amtl. Ausgabestelle für die Urkunde zur Führung der Berufsbez. "Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin": Bezirksregierung Lüneburg

Berufliche Haftpflichtversicherung:

Versicherungskammer Bayern

Berufsrechtlichen Regelungen

Zu finden beim Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V:
https://www.dbl-ev.de/der-dbl/der-verband/grundsatzpapiere.html

Zuständige Aufsichtsbehörden:

Die gesetzlichen Krankenkassen des Bundeslandes Bayern

Zulassung für Atem-, Sprech- und Stimmlehrer

Gemäß § 124 SGB V umfassend zugelassen zum Heilmittel „Stimm-, Sprech-, Sprachtherapie“ (SSST) und damit zur Therapie von Atem-, Stimm-, Sprech-, Sprach-, Hör- und Schluckstörungen auf Grundlage ärztlicher Verordnung. § 124 SGB V kann entnommen werden den Internetseiten des „Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz“.
https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__124.html

Links:

Wichtiger Hinweis:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch das Anbringen eines Links die Inhalte einer verlinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seite habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten auf meiner Homepage.

Datenschutzerklärung

Mit dem nachfolgenden Text möchten wir gemäß den Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorgaben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht realisierbar.

Verantwortliche Stelle für Datenschutz und Datenverarbeitung auf dieser Website:
Hedwig Christoph
Friedrichstraße 12
91054 Erlangen
Tel: 09131-9708461
E-Mail: info@hedwig-christoph.de

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Sollte es über diese Erklärung  hinaus Fragen zum Datenschutz bei unserem Internetauftritt geben, so ist bei uns zuständig für den Datenschutz: siehe Verantwortliche Stelle“.
 

Datenerhebung und Protokollierung

Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, übermitteln Sie Daten an unseren Webserver, die dort von unserem Provider in Server-Logfiles protokolliert und 9 Wochen (ab 7 Tage anonymisiert) gespeichert werden. Aufgezeichnet werden Daten wie Datum und Uhrzeit, Namen der angeforderten Dateien und Seiten, verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse des anfordernden Rechners und übertragene Datenmenge.

Diese Daten werden von uns nicht beachtet und erst recht nicht an Dritte weitergegeben. Die Aufzeichnungen erfolgen aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen (Hacker) auf unseren Webserver. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Der Betreiber dieser Webseite behält sich aber vor, die Server-Logfiles nachträglich überprüfen zu lassen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Zusätzlich speichert der Provider Daten von Seitenaufrufen zu statistischen Zwecken (Web-Statistiken). Diese sind anonymisiert und für uns von rein webstatistischem Interesse.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. (1)  f) DSGVO.
 

Erhebung weiterer Daten

Darüber hinaus findet nur eine Datenerhebung statt, wenn Sie sich per E-Mail uns wenden. Wenn Sie uns dabei personenbezogene Daten mitteilen, so werden wir diese allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder für mögliche Anschlussfragen verwenden. Diese Daten werden zu keinem Zeitpunkt zu einem anderen Zweck verwendet oder an Dritte weitergegeben.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die bei der Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. (1)  f) DSGVO. Hat der Mailinhalt mit dem Abschluss eines Vertrages zu tun, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. (1) b) DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind und auch eine weitere Zusammenarbeit nicht mehr abzusehen ist. Davon ausgenommen sind alle Daten, für die gesetzliche Aufbewahrungspflichten (Steuer etc) bestehen. Das Vorliegen der Löschungsvoraussetzungen wird regelmäßig geprüft.
 

Betroffenenrechte und Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten und das Recht, deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen, falls diese nicht aus einem anderen vorrangigen Rechtsgrund gespeichert bleiben müssen (z.B. Vertragsdaten).
Weiterhin haben Sie nach einer erfolgten Einwilligung zur Verwendung personenbezogener Daten ein Widerspruchsrecht, von dem Sie jeder Zeit Gebrauch machen können.
Schicken Sie in allen Fällen bitte eine entsprechende Mail mit Ihrem Anliegen an obige Mailadresse.

Zudem haben Sie ein Beschwerderecht bei Datenschutzbehörden. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres Standorts wenden.
 

Eigene Daten

Der Nutzung der auf dieser Website veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht explizit angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
 

Verwendung von Google Maps

Grundlage für die Verwendung von Google Maps ist unserer berechtigtes Interesses (Art. 6 Abs. (1)  f) DSGVO an der Optimierung unseres Webauftritts.

Zur Erleichterung der Anfahrt zu uns haben wir auf der Webseite Google Maps eingebunden. Google Maps ist ein Kartendienst von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Ca 94043, USA. Wenn Sie die Karte von Google Maps verwenden, werden Informationen über die Benutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in den USA übertragen. Auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten haben wir keinen Einfluss. Auch auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinerlei Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung,  die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.